Politische Parteien sind wie andere ehrenamtliche Organisationen auf den persönlichen Einsatz ihrer Mitglieder angewiesen. Vorsitzender Friedhelm Becker zeigte sich erfreut, dass es immer wieder Menschen gibt, die sich über Jahre und Jahrzehnte uneigennützig zum Wohle ihrer Mitbürger einsetzen.
In der jüngsten Mitgliederversammlung konnte die CDU Breuna vielen ihrer Mitglieder für langjährigen Einsatz danken. Der Zeitrahmen bewegt sich hier von 15 Jahren Parteizugehörigkeit von Axel Bürger bis zu 50 Jahren von Otto Uloth. Weitere Urkunden für langjährige Zugehörigkeit gehen an Oliver Fabian, Helmut Sauerland, Harald Riestenpatt, Horst Hohmann, Harald Andreas, Diana Lüdicke, Ingo Baake und Marlis Lipphardt.
Kreisvorsitzender Michael Aufenanger dankte den Geehrten für ihre Mitarbeit in der CDU und überbrachte die Grüße der Bundesvorsitzenden Annegret Kramp Karrenbauer und des Landesvorsitzenden Volker Bouffier.

Im Bild von L.n.R :
Harald Andreas, Friedhelm Becker, Diana Lüdicke, Marlis Lipphardt, Michael Aufenanger, Horst Hohmann

« Neuer CDU-Vorstand Pressebericht »